Bildliche Assoziationen: Wie Sie sich Personen und Dinge mit der Körperliste merken

schwebende Frau im Garten

Lukas, ein Student der chinesischen Geschichte, hat mich kontaktiert und wir haben uns über seine Lerneffizienz unterhalten. Das Gespräch ist in Richtung Bildassoziationen gegangen und der Frage: Wie kann man sich Dinge bildhaft merken und diese abrufbereit halten. Hier finden Sie eine Methode mit der Sie Personen oder Dinge der Reihe nach sich merken können.

Lesen Sie den folgenden Chat:

Ich

Wie sieht es mit der Motivation aus, machst du das aus reinem Interesse oder ist das einfach Pflichtmaterial auf das du gerne verzichten würdest?

Lukas

Na ja, es ist eher Pflicht.

Ich

Ja da haben wir schon den Grund Nummer 1 :-)

Lukas

hehhe

Ich

Nimm dir auf jeden Fall auch zwischendurch ne Auszeit für einen Tag oder so, auch während dem Lernen immer wieder Pausen machen…

Lukas

Motivationstechnisch immer mal so ach mach ich mal was dann mal nicht aber so richtig vorankommen tu ich nicht. Hmm an den Auszeiten kanns nicht liegen ich hatte mehr als genug an Semesterferien.

Ich

Versuch doch die chin. Geschichte auf einem riesen Blatt Papier mit einem Zeitstrahl darzustellen. So könntest du einen Zeitstrahl erstellen… ob das mit dem was du lernst machbar ist?

Lukas

Na ja, ich hab da PDF Folien 1600 und die ratter ich so runter und versuch mir was zu merken weil alles aufschreiben ist viel zu viel. Ich denke halt so, dass ich mir etwas mit Bildern einpräge, aber mal klappts dann wieder nicht.

Ich

Und nur die Epochen zusammen mit ein paar Schlagwörtern? Wenn du das mit den Mnemotechniken machst, sei dir bewusst, dass das mehr Zeit in Anspruch nimmt als herkömmliches lernen, nur brauchst du dann kaum mehr mühsam zu wiederholen und hast auf einmal ein Erfolgserlebnis nach dem anderen was wieder vorantreibt. Und das Wichtigste, du brauchst wenige bis gar keine Wiederholungen mehr und sparst dadurch wiederum enorm Lernzeit.

Lukas

Hm das Problem ist, ich finde die richtigen Bilder zu dem was ich lerne, aber dann geht das wieder so schnell verloren.

Ich

Dann wählst du die falschen Bilder, oder es fehlen die richtig starken Assoziationen zu den Bildern. Suche nach Bildern die mit deinem Erlebten in Verbindung stehen und übertreibe in deiner Vorstellung, d.h. denke völlig übertrieben mit blutigen, grotesken, sexy, monströsen Bildern usw. Knüpfe die Bilder zum Beispiel an deine “Körperliste” (Ist ein kleiner Trick aus meinem lerntipp.com Vollpaket – ist dir das bekannt?) oder an Objekte in deinem Zimmer, einer bekannten Strasse oder ähnliches. So kannst du dir die Reihenfolge deiner Geschichte einprägen.

Lukas

Hmm Körperliste…
…aber wie soll ich sie anknüpfen?

Ich

Moment…
Wir wollen nun in den nächsten 3 Minuten die letzten 10 Präsidenten Amerikas auswendig lernen, Obama als aktueller Präsident zähle ich nicht mit, den solltest du zwecks der grossen Medienpräsenz kennen.
Und so geht’s…

In 3 Minuten die Namen der letzten 10 US Präsidenten merken

Wir wollen nun in den nächsten 3 Minuten die letzten 10 Präsidenten Amerikas auswendig lernen. Obama als aktueller Präsident lassen wir aus, den sollten Sie zwecks der grossen Medienpräsenz kennen.

Und so geht’s…

Wir werden jetzt gemeinsam eine Geschichte durchgehen und sie uns richtig bildlich vorstellen. Die Geschichte ist sehr einfach merkbar, wie es eben gute Geschichten so in sich haben.

Schliessen Sie nach jedem Punkt Ihre Augen und visualisieren Sie den Ablauf in Gedanken.

Stellen Sie sich jetzt also die folgende Geschichte vor. Wir wechseln jetzt in die “Du-Form”, damit werden Sie noch besser angesprochen:

Wir fangen bei deinen Füssen an und gehen Punkt für Punkt bis zu deinem Kopf. Bei jedem Punkt merkst du dir eine Geschichte mit der du dir den jeweiligen Präsidenten merken kannst:

—————–

• Stell dir vor du befindest dich in einer Höhle, von den Steinen tropft Wasser und du hörst das Hallen deiner Stimme. Auf der Profil-Seite deiner Schuhe befinden sich Metallplatten, mit diesen klopfst du jetzt wild auf dem Steinboden der Höhle herum. Okay, jetzt haben wir unseren ersten Präsidenten, Eisenhower. Verstehst du? Du bist mit den metalligen Schuhen ein Eisen-Hauer. Nun geh der Reihe nach von den Füssen weiter über zu den Knien.

• Auf deinem Knie guckt dich jetzt ein kleines Männlein verdutzt an und fragt dich: „Kenn i di?“. Jetzt haben wir den zweiten Präsidenten Kennedy.

• Auf deinem Oberschenkel siehst du einen CD-Player, auf der eine CD von Jack Johnson rotiert, stell dir vor, wie die Musik laut im Raum ertönt. Jetzt haben wir den dritten Präsidenten, den Johnson.

• Der nächste Schritt führt dich zum Po, jetzt stell dir vor, du sässest mit dem nackten Po auf einer Nixe, an einem wunderschönen Palmenstrand, du spürst regelrecht die Schuppen auf deiner Haut. Das ist unser Präsident Nixon (Nixe).

• Weiter geht es zum Bauchnabel auf dem auf einmal ein Ford Wagen wild herum kreist und dabei Schleuderspuren hinterlässt. Du spürst die Reifen auf deiner Haut, die dich kneifen. Wir haben unseren fünften Präsidenten, Ford.

• An deiner Brust krallt sich ein verängstigter Kater, der nicht mehr von dir weg will. Die langen Krallen des schweren Katers zerfleischen fast deine ganze Brust. Autsch, das tut weh! (Extrem, ich weiss – aber extrem effizient zum merken). Jetzt hast du den Präsidenten Carter (Kater).

• Nächster Schritt ist die Schulter, auf der du wieder ein kleines Männlein hast. Es holt sich gerade den Regenschirm heraus, weil es plötzlich heftig angefangen hat zu regnen. Der Präsident Reagan (Regen).

• Um deinen Hals hast du einen riesigen Schal, er sieht aus wie ein kleiner Busch. Wir haben unseren achten Präsidenten, Bush Senior.

• Weiter geht es zum Mund. Stell dir jetzt vor, wie du von der geliebten Lewinski einen Kuss auf den Mund bekommst und schon fällt die der Präsident Clinton ein.

• Für den letzten Schritt kannst du dir vorstellen einen Federbusch auf deinem Kopf zu tragen und schon fällt dir – sicher auch ohne Hilfe – der vergangene Präsident Bush Junior ein.

—————–

So hast du in der kurzen Zeit die letzten 10 Präsidenten gelernt und die Chance, dass du dich auch später daran erinnerst, ist sehr hoch. Ich bin sicher mindestens 6-8 Präsidenten fallen dir Monate später immer noch ein.

Lukas

Cool, vielen dank dafür…
…jetzt weiß ich was gemeint ist.

Ich

Bitte, gern geschehen.

Lukas

Echt geile Lernmethode, muss ich zugeben, wär ich beim Personenlernen nicht drauf gekommen.

Ich

Nimm dir Zeit diese richtig zu gebrauchen und das Wissen wird immer abrufbar sein.

————————————————————-

Ich hoffe Sie können von diesem Beitrag etwas mitnehmen und sich gewisse Dinge optimal und in der richtigen Reihenfolge merken.

Hier klicken, um 500% schneller zu lernen, zu lesen und das Gedächtnis zu verbessern

2 KOMMENTARE

  1. Habe mich diese Woche etwas intensiver mit dem Thema Namen merken befasst. Vielleicht kann euch der eine oder andere Tipp als Ergänzung dienen. Freue mich über Feedback

Bitte hinterlasse einen Kommentar

Gib deinen Kommentar ein!
Bitte trage hier deinen Namen ein